re:publica 12

analoge Twitter-Wall

Freddi & ich waren ja letzte Woche auf der re:publica.
Keine Angst, ich schreib jetzt keinen „Mein schönstes Ferienerlebnis“ Bericht. Nein, es geht um diese Twitter-Wall, die diesmal wirklich eine Wand war, auf die lustig bunte Zettel mit den mit #rp12 gehashtaggten Tweets gedruckt wurde.

Hier das ganze jetzt im Schnelldurchlauf:


(via)

Blogvermarktung – laßt euch nicht verarschen
alle hören Daniel zu
reden & schreiben
sitzen
stehen
stehen
beleuchtetes Örtchen
absperren für die Netzneutralität
Wasser 1930
Vorplatz
Wooga Fatboy
Tweetausdrucker
iPhone Displaycrash
Interview mit dem Regierungssprecher Steffen Seibert
Dagger lauscht gespannt den Ausführungen von Herrn Seibert
Applaus auch in Gebärdensprache
zwischen den Stühlen
Vorplatz-Aktivitäten
lesen
eigentlich haben alle die ganze Zeit nur in der Sonne gesessen
Premium Gammelblogger
Platzreservierung musslautsein

Ein Gedanke zu „re:publica 12

Kommentare sind geschlossen.